..:: start seite :: hints & links :: us states :: al ::..

roadside-usa logo
US Bundesstaaten

alabama flag
State   Alabama



Kurzinfo

Heart of Dixie (Herz des Südens) aber auch Baumwollstaat sind die Beinamen dieses Staates, dessen Name indianischen Ursprunges ist und sich vom Stamm der einst hier siedelnden Alabamos oder Alibamos ableitet. Alabama hat heute ca. 3,6 Mio. Einwohner Hauptstadt ist Montgomery. Der Spanier Hemando de Soto entdeckte Alabama im Jahre 1540, aber erst 1702 wurde es in der Nähe von Mobile Bay erstmals von Weißen (Franzosen) besiedelt. Ursprünglich ein Teil des riesigen Mississippi- Territoriums wurde Alabama 1819 der 22. Staat der USA. Zu den wichtigsten Produkten des Landes zählen Baumwolle und Erdnüsse. Der Sänger Nat King Cole und der Olympiasieger Jesse Owens, der 1936 in Berlin vier Goldmedaillen gewann, gehören zu den berühmtesten Bürgern dieses, zu den Südstaaten zählenden Landes, welches in den Schlagzeilen der Weltpresse durch seine immer wieder aufflammenden Rassenunruhen vertreten ist.





© 2001-2017 by roadside-usa.com